© Foto: adiruch na chiangmai / Fotolia.com

Termine

Hier finden Sie wichtige Termine, Veranstaltungen, Seminare, Workshops und Events rund um den Dialog zum Thema Bioökonomie, die auf nationaler sowie auf europäischer Ebende stattfinden.

Mai
29
Mi
Perspektiven und Herausforderungen in der Bioökonomie – aus der Vielzahl ein gemeinsames Verständnis erzeugen
Mai 29 um 10:00 – 16:00

Info

Die Europäische Union hat erkannt, dass unsere Gesellschaft über die Tragfähigkeit der planetarischen Grenzen hinaus produziert und konsumiert. Um dem zu begegnen hat sie Strategien entworfen, um die europäische Produktion, sowie das Konsumverhalten kreislaufartiger und klimafreundlicher gestalten zu können. Eine dieser Strategien ist die Bioökonomie, welche neben den erhofften Umwelteffekten auch Innovation und Wachstum fördern soll.Trotzdem spielen biobasierte Produkte und Dienstleistungen nur eine geringe Rolle. Welche Lösungen braucht es also um den Anteil an biobasierten und zirkulären Produkten in Deutschland und der EU zu erhöhen? Welche Produkte und Produkteigenschaften wollen die Verbracher? Welche Innovationen können entwickelt werden? Welche Rolle spielen Wertschöpfungsketten und lokale Märkte? Diese Fragestellungen können Sie mit Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivielgesellschaft diskutieren.

Veranstalter

BIOVOICES

biobridges

bloom

 

Jul
1
Mo
27. C.A.R.M.E.N.-Symposium 2019 @ Hotel ASAM
Jul 1 – Jul 2 ganztägig

Info

Das 27. C.A.R.M.E.N.-Symposium 2019 in Straubing widmet sich dem Thema „Energie- & Ressourcenwende: Impulse aus dem ländlichen Raum“. Die Tagung thematisiert in zwölf Fachblöcken Entwicklungen und Trends im Bereich Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien und nachhaltige Ressourcennutzung.

Veranstalter

C.A.R.M.E.N e.V.

Weitere Informationen

https://www.carmen-ev.de/files/27._C.A.R.M.E.N.-Symposium_Ank%C3%BCndigung.pdf

Sep
23
Mo
Klausurwoche Bioökonomie @ Universität Bonn
Sep 23 – Sep 27 ganztägig

Info

Die Klausurwoche bietet Nachwuchswissenschaftler/innen aus unterschiedlichen Disziplinen die Gelegenheit, eigene Arbeiten und Forschungsvorhaben in den folgenden bioökonomischen Themenbereichen zu präsentieren und intensiv zu diskutieren: Philosophie und Ethik, Landwirtschaft und Ernährung, Natur und Umwelt, Energie und Rohstoffe, Marktmechanismen und Technologietransfer, Recht und Regulierung.

Ergänzt werden die Beiträge der Teilnehmer/innen durch Fachvorträge von ausgewiesenen Expertinnen und Experten. Alle Beiträge zur Klausurwoche werden in einem Tagungsband publiziert, der auch gemeinsam entwickelte Handlungsempfehlungen enthalten soll.

Interessierte Nachwuchswissenschaftler/innen sind eingeladen, sich mit einem Abstract (400–600 Wörter) und einem kurzen akademischen Lebenslauf bis zum 01.05.2019 unter biooekonomie@drze.de zu bewerben. Die Anzahl der Plätze ist auf 15 Teilnehmer/innen begrenzt.

Veranstalter

Prof. Dr. Dirk Lanzerath (DRZE der Universität Bonn) und Prof. Dr. Ulrich Schurr (Institut für Pflanzenwissenschaften (IBG-2) des Forschungszentrum Jülich) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Wissenschaft und Ethik (IWE).

 

Sep
25
Mi
10th European Symposium on Biopolymers @ Rittersaal im Herzogsschloss
Sep 25 – Sep 27 ganztägig

Info

ESBP 2019 aims at bringing together leading experts from both academia and industry to share knowledge and insight into the challenges and opportunities surrounding biopolymers production from microbes.

Veranstalter

C.A.R.M.E.N e.V.

Weitere Informationen

Programm

Sep
30
Mo
EFIB 2019 – European Forum for Industrial Biotechnology and the Bioeconomy @ Square Brussels Meeting Centre
Sep 30 – Okt 2 ganztägig

Info

European Forum for Industrial Biotechnology & the Bioeconomy (EFIB), where delegates are provided with an update on the status and outlook of biobased industries. EFIB is proud to foster engagement between policy makers, a broad range of stakeholders connected with the existing biobased value chain and seeks to reach out to, and include, new interlocutors.

Veranstalter

https://www.europabio.org/

http://www.essenscia.be/en/bio.be

http://www.biocom.de